Jahrestagung der Gesellschaft für technische Kommunikation (tekom) 2018

Stuttgart // 15 November 2018
Donnerstag 15 November 2018
Ort // Internationales Congresscenter Stuttgart
Sprache // Deutsch Niveau // Fortgeschritten

Auch dieses Jahr nehme ich wieder an der Jahrestagung der Gesellschaft für technische Kommunikation (tekom) teil.

 

«Hat das Post-Editing ausgedient?» – so lautet der Titel meines Fachvortrags, mit dem ich die Teilnehmer dazu auffordern möchte, den Einsatz maschineller Übersetzung einmal von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten. Wir Post-Editoren freuen uns in der Regel über einen guten Output, der nur geringfügige Korrekturen erfordert. Verärgert sind wir über inkonsistente Terminologie oder Engines, die zwar verwertbare Satzelemente erzeugen, aber an der falschen Stelle platzieren. Warum nutzen wir die maschinelle Übersetzung nicht als eines unter vielen Arbeitsmitteln, um die Produktivität zu verbessern?

 

Von der Tagung erwarte ich mir, interessante Menschen kennen zu lernen, bestehende und vor allem bislang nur virtuelle Kontakte persönlich zu treffen und mit neuen Anregungen und Ideen nach Hause zu kommen.

 

Sie nehmen auch an der Tagung teil? Dann schreiben Sie mir kurz, damit wir uns auf einen Kaffee treffen können oder werfen Sie einen Blick in das Programm auf der Tagungs-Website der tekom. Bis bald!

Anfahrt

Das Internationale Congresscenter Stuttgart (ICS) befindet sich in der Nähe des Messegeländes und ist mit dem Auto (Autobahn A8 und A81) oder der S-Bahn (Linie S2 und S3) bequem erreichbar.

Karte